Neujahrsempfang 2019 in Winterscheid

Lange Tradition ist es, dass der Neujahrsempfang in Winterscheid von Vereinen ausgerichtet wird, die im kommenden Jahr ein rundes Jubiläum feiern. So kam es, dass in diesem Jahr anlässlich des 40 jährigen Stammesjubiläums der Neujahrsempfang von den DPSG Pfadfindern aus Winterscheid ausgerichtet wurde. Gut gefüllt war der Saal des Winterscheider Pfarrheims mit Vertretern der Gemeinde, Vereine, Institutionen, Gewerbetreibenden, Parteien und der Kirchen.
Man nutze die Gelegenheit um den Gästen die Ursprünge sowie das tägliche Vereinsleben der Pfadfinder näher zu bringen. Die Jugendarbeit beschränkt sich nicht nur auf wöchentliche Treffen, sondern auch Fahrten, Ausflüge, Aktionen und spirituelle Einheiten formen das Leben des Vereins. Große Anerkennung gilt dabei dem Ehrenamt, ohne dies die Vereinsarbeit nicht möglich wäre. Des Weiteren bedankte man sich für die gegenseitige Unterstützung der einzelnen Vereine, ohne die große Aktionen für Winterscheid meist nicht zu realisieren wären.
Im Ausblick der Pfadfinder für das Jahr 2019 stehen mehrere Events im Zeichen des Jubiläums. So möchte man am ersten Mai Wochenende am Samstagabend ein musikalisches Programm auf die Pfarrheimwiese zaubern. Der Sonntag beginnt dann mit einem Jubiläumsgottesdienst in der Pfarrkirche mit anschließendem Programm rund ums Pfarrheim für Kinder, Familien und Vereine. Abschließen möchte man das Jahr mit einer Mitternachts-Christmette, zu der ebenfalls alle recht herzlich eingeladen sind.