Juffiiifahrt 20……15 nach Marburg

Erschienen am 30. April 2015 in Aktuell

Christian

 

Alles begann an einem wunderschönen Freitag. Wir trafen uns um 16 Uhr am Pfarrheim. Als dann alle da waren, begaben wir uns auf eine Reise ins wunderschöne Marburg, in ein unerwartetes Haus. Dort mussten wir auf den unerwarteten Hausbesitzer warten, da er uns nicht erwartet hatte. Als wir endlich Eintritt in das „Haus“ hatten, besichtigten wir die Zimmer in kleinen Gruppen. Am Abend grillten wir Würstchen und ein kleiner Teil fuhr dann Brötchen holen. Als wir gekocht und gegessen hatten, sprachen wir über das am nächsten Tag folgende Versprechen. Nach einer LAUTEN Nacht waren wir alle bereit um Schwimmen zu gehen. Nach einem leckeren Frühstück ging es in ein sogenanntes Freizeitbad in Marburg. Es war ein Hochmodernes „Spaß“-bad. Es war cool, aber es wurde schnell langweilig. Als wir dann nach 4 Stunden dieses Schwimmbad verließen, war noch ein Defekt am Drehkreuz. Dann brauchten wir AKTION. Wir wollten zum REWE, doch dieser war für uns nicht zu erreichen. Wir probierten durch ein Wurmloch vom Mediamarkt dorthin zu kommen. Um das Wurmloch zu erreichen fuhren wir in das Parkhaus. Leider ging der Plan nicht auf und wir mussten „fett Knete“ dort lassen, um uns freizukaufen (aus dem Parkhaus).Also nichts Rewe, sondern viele lange Gesichter und die Aufgabe durch die Stadt nachhause zu kommen. Als wir dort waren, durften wir Stockbrotteig machen und Feuerholz sammeln. Am Abend dann das Highlight, das ….Versprechen. Dieses machten wir am Lagerfeuer und konnten fünf neue Juffis in unserer Runde Willkommen heißen. Am nächsten Morgen hieß es Frühstücken und Sachen packen. Dann als alles verstaut war, kam der pingelige Zivi und machte Hausabnahme. Anschließend hieß es ab zum Kletterwald. Das machte fast allen Riesenspaß. Ausgepowert fuhren wir dann nach Winterscheid. Alles in allem war es eine unerwartet aufregende Stufenfahrt.

Rodrigo, Lukas und der Rest
Chickenwing

[peg]

Juffifahrt nach Marburg 2015

Comments are closed.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen