Juffifahrt Jugendburg Balduinstein 2014

Anfang April brach die Juffistufe zur Jugendburg Balduinstein auf. Eindrücke und Impressionen könnt ihr hier sammeln.

Am Freitag den 04.04.14 machten sich 9 Juffis und ihre Leiter auf, um ihre alljährliche Juffifahrt anzutreten. Wir trafen uns am Pfarrheim in Winterscheid, um mit dem Gemeindemobil und dem Dennimobil nach Balduinstein an der Lahn aufzubrechen. Nach einer lustigen, musikalischen Fahrt konnten wir unser neues Domizil schon von weitem erkennen, denn es handelte sich um ein altes Burggelände. Die Burg diente als Treffpunkt für andere Pfadfinder, die mit uns zusammen das Wochenende dort verbrachten. Dort angekommen erkundete man das Gelände und bezog die Zimmer. In der gemeinsamen Küche ließ sich von den Kindern einiges an kulinarischen Köstlichkeiten zaubern. Nach einer nicht sehr ausgiebigen Nacht starten wir den Tag mit einem reichhaltigen Frühstück im Rittersaal. Gestärkt hatten die Kinder nun etwas Freizeit um den angrenzenden Burgwald zu erkunden. Am Nachmittag stand ein Überraschungspunkt, nämlich Bowlingspielen in Limburg auf dem Programm. Nach ein paar gelungenen Strikes ging es zurück zur Burg, um den Grill anzufeuern. Der Abend klang mit einem zutiefst ersehnten Besuch bei einem nahegelegenen Lebensmitteleinzelhändler, mit weißer Schrift auf rotem Grund und mit gemeinsamen Gruppenspielen aus. Am nächsten Tag war leider auch schon unsere Zeit auf der Burg zuende und wir beschlossen unsere Jufffifahrt mit einem Besuch auf dem Kinder- und Jugendtag in Ruppichteroth.