Juffifahrt 2013

Unsere Fahrt führte uns dieses Jahr nach Kall in die Eifel. Nach der Ankunft wurden die Schlafplätze hergerichtet, anschließend wurde gegrillt um sich für den Abend zu stärken. Bei einem Sitzkreis wurde der Ablauf des Wochenendes besprochen. Der Abend klang mit Gesellschaftsspielen aus.

Am Nächsten Morgen haben wir bei super Wetter die Kakushöhlen besucht. Dort wurde uns durch Frau Schmitz die Geschichte der Höhlen näher gebracht.
Das Abendessen an diesem Tag wurde durch die Kinder hergerichtet. Danach wurde noch gezockt.
Nachdem wir das Haus am Sonntag besenrein verlassen hatten, sind wir noch in einen Kletterwald gefahren. Auch hier wurden wir mit Sonnenschein verwöhnt.
Für uns alle war diese Juffifahrt sehr spannend und abenteuerlich. Sie wird und noch lange in Erinnerung bleiben.