Für was brennt dein “Glaubens-Feuer”?

In dieser Woche wurde ein spiritueller Impuls in den Gruppenstunden thematisiert. Ganz unter dem Motto “Für was brennst du?“ wurde das Kirchenbild DPSG erläutert. Die „Gemeinschaft am Lagerfeuer“ sollte den Kindern und Jugendlichen auf eine praktische Art und Weise den Vergleich von Feuer und Glaube näher bringen. „Denn unter einem Haufen Asche, ist immer noch ein bisschen Glut…“. Nicht nur die eigene Frage des Glaubens, sondern auch die eigene Positionierung wurde hinterfragt und neue Sichtweisen dargestellt.

Nach diesen gemeinschaftlichen Abenden hat sich auch eine Gruppe aus Kindern, Jugendlichen und Leitern gebildet, die die nächsten kirchlichen Aktionen auf die Beine stellen wollen. Mit jugendlichem Wind wollen wir zum Beispiel das Friedensgebet am 09. April um 19 Uhr gestalten. Überzeugt euch dort doch einfach mal selbst von unserer Arbeit und kommt vorbei.

Gut Pfad
Eure AG Spiri